Jetzt ein JA zur Südtunnellösung- onlinePetition.de: Der Tunnel ist die beste Lösung

Das mit Abstand größte Problem in Unterjesingen ist die Belastung durch den Straßenverkehr auf der Ortsdurchfahrt. Die Bundesstraße teilt das Dorf mit 2.555 Bewohnern in zwei Teile, die Verkehrsdichte mit werktäglich beinahe 26.000 Fahrzeugen bringt erhöhte Verkehrssicherheitsrisiken, überhöhte Schadstoffwerte und grenzwidrigen Lärm. Eigentlich gab es lange Zeit überhaupt keine richtige Lösung. Erst eine Machbarkeitsstudie der Stadt Tübingen hat letztes Jahr aufgezeigt, eine völlig neue, vom Tunnelbauverein in 2013 entwickelte SÜDTUNNEL-LÖSUNG ist technisch machbar und ökologisch vertretbar. Derzeit prüft das Bundesverkehrsministerium, wie schnell mit dem Tunnelbau begonnen werden kann und soll. Der Bundestag wird Ende 2015 über alle Straßenbauvorhaben der nächsten 15 Jahre entscheiden.

Bitte helfen Sie mit, ganz genau und jetzt: Mit Ihrer Unterschrift bei onlinePetition.de zeigen Sie dem Minister und dem Bundestag, wie richtig und wichtig für Sie diese Entlastung der Bürgerinnen und Bürger im Ammertal, wie wichtig Ihnen die Gesundheit der vielen betroffenen Mitmenschen, und auch, wie wichtig eine gute Verkehrsanbiundung für alle ist. Vielleicht schaffen wir es gemeinsam, dieses eigentlich eher "kleine" Projekt einer Ortsumfahrung im neuen Bundesverkehrswegeplan ganz vorne einzuordnen.

Wir brauchen Sie. Und: Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.
Ihr Tunnelbauverein Unterjesingen e.V.

https://www.openpetition.de/petition/online/tunnelbauverein-unterjesingen-e-v-der-tunnel-ist-die-beste-loesung